Sehr geehrte PatientINNen!

Darf ich Sie darauf hinweisen, dass ich für DERMATOLOGIE WAHLARZT bin. 

Für hautärztliche Konsultationen erhalten Sie daher eine Rechnung – nach Einreichen, der von Ihnen bezahlten Honorarnote
mit Zahlungsbestätigung bei Ihrer Krankenversicherung, erhalten Sie von Ihrer Kasse einen Kostenersatz.

ALLERGIEDIAGNOSTIK, SOLEBÄDER und PUVA (Bestrahlungen) verrechne ich direkt mit Ihrer Krankenkasse,
dafür benötige ich quartalsmäßig einen ÜBERWEISUNGSSCHEIN (auch 2011 sind Private Krankenanstalten,
auch mit E-Card Anschluss dazu von den Kassen her verpflichtet, zusätzlich einen Facharztüberweisungsschein für die Abrechnung zu verlangen)

Ohne gültigen Schein behalte ich € 50,- als Einsatz. Sollte der Schein nicht rechtzeitig bei uns einlangen,
erhalten Sie eine Privatrechnung für erbrachte Leistungen
, sonst erfolgt Rücküberweisung.
Ich bin einverstanden, dass die Untersuchungsdaten für medizinische Zwecke als Befund an andere Ärzte übermittelt werden können
(Hausarzt, Überweiser, behandelnden Arzt, Krankenhaus).Sollten Sie das nicht wünschen geben Sie das bei Anmeldung nochmals selber kund.

Sie versichern alle Angaben zu Adresse, gültiger Telefonnummer und Versicherungsdaten wahrheitsgemäß zu machen.

Terminabsagen sind bis 24h vor dem Termin möglich. Dafür stehen Ihnen E-MAIL, Fax (57500-50) oder Telefon zur Verfügung.
Da die Leitungen meist besetzt sind, weil sehr viel telefoniert wird, empfehle ich Ihnen in diesem Fall, rechtzeitig ein Fax
oder E-Mail zu schicken und eine Lesebestätigung zu verlangen. Für nicht rechtzeitig abgesagte und reservierte Termine verrechne ich eine Honorarnote.

Mit freundlichen Grüßen

Allergieambulatorium Hall
Ärztlicher Leiter: Heinz Kofler, MD 
Thurnfeldgasse 3a
6060 Hall 
Telefon : +43 (5223) 57500 - 18
Telefax : +43 (5223) 57500 - 50
Mail: allergieambulatorium@kofler-haut.at

Ich habe die obenstehenden Erklärungen gelesen und bin damit in vollem Umfang einverstanden.