Schlagzeilen

Herzlich Willkommen bei der Pfadfindergruppe Gmunden

 

Plastik-Piraten: Ausstellung und Präsentation

Das schwimmende Plastiknudelmonster bedroht die sieben Weltmeere! Die CaEx der Pfadfinder Gmunden haben es bei uns am Traunsee bekämpft. An zwei Wochenenden sind wir mit einem Floß, Kanus und Surfbrettern einen Teil des Ufers abgefahren und befreiten dieses von Müll. Unsere Route führte vom Pfadfinderbadeplatz zwischen Gasthaus Ramsau und Hoisen Richtung Freisitz Roith, über den Rathausplatz, die Ortherbucht und das Solarbad bis zur Esplanade in Altmünster. Wir sind vielen Menschen begegnet, die uns mit Eis, Müsliriegeln und Erfrischungsgetränken unterstützt haben. Besonders bedanken wir uns beim Ruderverein, bei dem wir unser Floß für eine Nacht stehen lassen durften, und beim Fischerverein für die Bewirtung.

Insgesamt fanden wir 335 kg Müll, der sich aus aus folgenden Anteilen zusammensetzt:

53,7 kg Kunststoff

36,5 kg Glas

61,9 kg Schweres Metall

4,9 kg Alu

25,5 kg Keramik (z.B. ein Klo)

5,9 kg Textilien und Schnüre

53,71 kg Elektromüll

144 kg besonderer Müll wie Autoreifen, ein halbes Fahrrad, ein Verkehrshütchen, ein Verkehrsschild, ein Bierfass, eine Autobatterie und große Metallteile

Außerdem haben Zigarettenstummeln mit einem Gesamtvolumen von knapp 2 Litern gefunden.

Am 5. Oktober präsentieren wir unser Projekt und stellen die gefundenen "Schätze" am Rathausplatz Gmunden aus. Wir freuen uns auf dein Kommen!

 

 

Heimstunden 2019/2020

Flohmarktbanner

Mit der ersten Schulwoche starten wieder die Heimstunden

 

WiWö (6-10 Jahre):

Mogli-Meute: Montags 17:30-19:00

Sioni-Meute: Dienstag 17:30-19:00

 

GuSp (10-13 Jahre):

Freitags 17:00-18:30

 

CaEx (13-16 Jahre):

jeden 2. Freitag oder Samstag 18:00-20:00

Infos: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

RaRo (16-20 Jahre):

Nach Vereinbarung, Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sommerferien heißt Sommerlager!

Mit Schulende startet bei den Gmundner Pfadfindern die aufregendste Zeit des Jahres. In den ersten zwei Ferienwochen geht es für die etwa 70 Kinder und Jugendliche auf Lager! Die jüngsten, die Wichtel und Wölflinge, verbringen eine märchenhafte Woche in Neukirchen am Walde, während sich die 10 bis 13-jährigen am Pfadfinderlagerplatz in Schwanenstadt ins antike Griechenland begeben. Eine kleine Gruppe der Jugendlichen reist 10 Tage als „Guardians of the Speckknödel“ durch Tirol und die ältesten Suchen das Abenteuer in Finnland.

Die WiWö bei der Anreise zum Lager

Die GuSp auf ihrem Turm in Schwanenstadt

Die CaEx beim Besuch des Silberbergewerks in Schwaz

Die RaRo beim Abendessen in Finnland

Die Pfadfindergruppe Gmunden bietet ehrenamtliche Jugendarbeit für Kinder und Jugendliche von 7 - 19 Jahren an. Was die einzelnen Altersstufen an Spielen, Abenteuern, Unternehmen und Projekten durchführen findest du bei der jeweiligen Stufe. Über die generellen Ziele unserer Bewegung kannst du dich im Bereich Erwachsene informieren.

Für Jugendlager steht unser Heim auch zur Vermietung bereit, näheres dazu im Punkt Heim.